Kraftreisen in Asturien & Shiatsu

Meine Zeit in Asturien hat in meinem Leben einen tiefen Eindruck hinterlassen. Ich habe das Land auch zu Fuß auf dem Jakobsweg erkundet.

Der Einklang zwischen Natur, Mensch und Tier ist hier besonders gut spürbar. Höhlen, welche von Menschen schon vor vielen Tausend Jahren bewohnt wurden, sowie Dolmen und Menhire (Kultplätze aus der Bronzezeit) und Castros (Siedlungen der Kelten und Römer), prägen unter anderem das Land.

Viele ursprünglich keltische Feste wurden in das Christentum übernommen. Mir ist wichtig, ein Bewusstsein für diese Naturfeste wieder in unser Leben zu rufen. Rituale, durchgeführt im Einklang mit der Natur, sind dazu da uns zu stärken und mit der Natur zu verbinden.

Die Wurzeln von SHIATSU, eine Form der japanischen Körpertherapie, liegen in der TCM. Ich bin mit Leib und Seele Shiatsu-Praktikerin.

Wasserfall im Wald

Kraftreisen in Asturien

Folgende Reisen habe ich im Programm:

  • Energia-Asturias - Fünf Elemente Reise

  • Naturaleza-Asturias - mit Shiatsu

  • Tierra-Asturias - Reise durch die Erdzeitalter

Mehr Information

Shiatsu

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der ganzheitlichen Körperarbeit. Sie verbindet das Wissen und die Erkenntnisse des fernöstlichen Heilwesens mit Theorien und Techniken westlichen Ursprungs.

Mit Shiatsu werden Blockaden in den Energiebahnen gelöst und das Gleichgewicht im Verhältnis von Körper, Geist und Seele wieder hergestellt.

Mehr Information
Gabriele Bernsdeiner bei der Shiatsutherapie mit Kundin

Webdesign 2018 © by Social Webwork